Du hast keine Chance, aber nutze sie. (Achternbusch)

Monat: Januar 2015

Espresso 2015

Kaffeetechnisch bietet das neue Jahr ansehnliche und duftende Perspektiven:

Espresso 2015

Und das alles ohne sündteurem elektrischem HighTech-Überdrüber. Möglich macht’s die neue Bialetti Brikka, die unter folgenden Bedingungen eine wunderschöne stabile Crema hervorzaubert:

  • Kaffeesorte: Den idealen Kaffee (Guglielmo) verdanke ich Franco, meinem grandiosen italienisch-stämmigen Figaro (HaareM). Als er sich selbständig machte investierte er zum Unverständnis seiner Familie zuallererst in eine Espressomaschine für 50.000 Schilling.
  • Wasser:  es darf definitiv kein bisschen mehr Wasser eingefüllt werden, als die Messmarke vorgibt., sonst bleibt die Crema Wunschdenken.
  • Kaffeemenge: den Behälter nur zu drei Viertel befüllen

Auf kleiner Flamme erhitzen. Nach ca. drei Minuten zischt es gut hörbar.  Behutsam in vorgewärmte Tasse einschenken. Platz nehmen. Anblick bewundern. Intensität genießen.

 

Sylvesterleuchten

Eine grafisch wertvolle Multimedia-Inszenierung bei der Endstation der U2 in Seestadt Aspern bot den Rahmen für einen künstlerisch inspirierten Jahreswechsel.

Laser-Installation am Sylvesterpfad in Seestadt-Aspern

Laser-Installation am Sylvesterpfad in Seestadt-Aspern

Das Ambiente war toll, an der Eventorganisation darf noch gearbeitet werden. Ein DJ macht halt noch keinen Sylvester. Die meisten Besucher konnten mangels Begleitprogramm nicht gehalten werden und waren gegen Mitternacht bereits in alle Winde zerstreut.

© 2021 Flying Sufi

Theme von Anders NorénHoch ↑