… habe ich das Vieh geborgen und in Ufernähe ins Dickicht gesetzt und NICHT als vortrefflichen Angelköder verwendet.

Geborgene Kröte

Geborgene Kröte

Deshalb wird es auf absehbare Zeit kein Fisch-Carpaccio geben und ich muss mich wohl vorläufig mit dem köstlichen Carpaccio vom Kalmar begnügen  Smiley_Messer+Gabel

Octopus-Carpaccio_1_a_600px

Wenn dann noch die Glut im Kachelofen die Winterkälte aus den Mauern vertreibt steht meine kleine Welt für einen Augenblick in Wohlgefallen still.

Ofenglut_2148_600px

Ja, ein bisserl sehr bürgerlich, aber was solls. Momentan bin ich in Sachen Aufbegehren nicht auf Sendung. Morgen wieder. Vielleicht.

PS: Info für alle besorgten Tierschützer:  Laut österreichischem Fischereigesetz ist das Angeln mit lebenden Wirbeltieren verboten. Don’t worry. Die Kröte hat sich der Storch geholt und der  bringt Euch ja die Kinder …