Den Keller nach dem Arnika durchsucht, den meine Mutter vor über 40 Jahren angesetzt hat. Statt dessen einen anderen, vermutlich noch älteren Schatz entdeckt: eine Rheuma-Tinktur nach einem Osttiroler Bergbauernrezept. Sie besteht aus roten Kastanienblüten, jungen Tannenspitzen, Rossfluid und Weingeist. Riecht angenehm nach Nadelwald.

Osttiroler Rheuma-Tinktur